Rhein-​Kreis Neuss: Noch Anmeldungen mög­lich: Anmeldeschluss für neuen PasTeG-​Kurs am 20.12.2018

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!
Wussten Sie das dafür ein hoher Zeitaufwand erforderlich ist? Auch die Aufwendungen für Reportagen und die Internetkosten sind nicht unerheblich.

Werbung ist die einzige Möglichkeit Kosten zu decken. Diese Art der Finanzierung macht jedoch abhängig. Aber Unabhängigkeit ist ein hohes Gut, welches ich unbedingt bewahren möchte und die "Werbebanner" sind unbeliebt.

Daher bitte ich meine zahlreichen Leser um Unterstützung. Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich einbringen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber


Rhein-Kreis Neuss – Im Januar 2019 startet der 14. Kurs des Pascal Technikums Grevenbroich (PasTeG). Hierfür können sich noch bis zum 20. Dezember Jugendliche der Jahrgangsstufe 10 (EF) aus Gymnasien und der Jahrgangsstufe 11 aus Gesamtschulen aus dem Rhein-Kreis Neuss und der Region anmelden.

Die Teilnehmer des PasTeG-Kurses lernen zwei Jahre lang in der Schulzeit an jedem zweiten Samstag Bereiche der Naturwissenschaften und der Technik kennen. Sie besuchen technische Anlagen und Labore sowie wissenschaftliche Institute. Auf dem Programm steht unter anderem eine Exkursion zum TÜV Rheinland in Köln, bei der es um Kerntechnik und Werkstoffprüfung geht.

PasTeG ist eine Initiative des Pascal-Gymnasiums in Grevenbroich. Dieses Projekt wurde im Forum "Zukunft durch Innovation" (zdi) des NRW-Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie prämiert und ist Partner des zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.pasteg.de und www.mint-machen.de.

(22 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)