Grevenbroich: Jugendliche mit BMX-​Rädern gesucht – Stoffstrang über die Fahrbahn gespannt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich (ots) – Mit Pressemeldung vom 04.12.2018 berich­tete die Polizei im Rhein-​Kreis Neuss über unbe­kannte Täter, die am spä­ten Montagabend (3.12.) Stoffbahnen über den Ostwall und die Karl-​Oberbach-​Straße gespannt hatten. 

Die Polizei hat noch am glei­chen Abend Ermittlungen wegen gefähr­li­chen Eingriffs in den Straßenverkehr auf­ge­nom­men. Ein Taxifahrer war gegen 21:15 Uhr in einen der Stoffstreifen gefah­ren und hatte sich hier­bei das Taxischild abge­ris­sen. Aufgrund der Berichterstattung mel­dete sich nun ein Passant bei der Polizei, der am Montagabend, gegen 20:20 Uhr, zwei Jugendliche mit BMX-​Rädern auf der Röntgenstraße (unweit der Tatörtlichkeiten) beob­ach­tet hatte.

Eines der Räder habe einen sehr lan­gen wei­ßen Stoffstreifen hin­ter sich her­ge­zo­gen. Es ist nicht aus­zu­schlie­ßen, dass die bei­den als Verdächtige in Betracht kom­men. Der Hinweisgeber kann die bei­den Jugendlichen wie folgt beschreiben:

  • männ­lich, circa 14 bis 16 Jahre alt, von eher schmäch­ti­ger und klei­ner Statur, dun­kel gekleidet.
  • Beide hät­ten Oberteile mit Kapuze getragen.
  • Bei den Rädern soll es sich um BMX-​Räder gehan­delt haben.

Das Verkehrskommissariat fragt, wer Angaben zur Identität der bei­den Jugendlichen machen kann oder das Duo eben­falls beob­ach­tet hat. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02131 3000 entgegen.

(106 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)