Kaarst: A 57 – Pkw fährt auf Lkw auf – Frau schwer ver­letzt

Düsseldorf (ots) - Dienstag, 4. Dezember 2018, 17.08 Uhr - Schwer verletzt wurde gestern Nachmittag eine junge Frau bei einem Verkehrsunfall auf der A 57 bei Neuss. Sie war mit ihrem Pkw auf einen vor ihr stehenden Sattelzug aufgefahren.

Gegen 17.10 Uhr war die 18-Jährige mit ihrem Renault auf der A 57 aus Richtung Nimwegen in Fahrtrichtung Köln unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Büttgen erkannte sie einen vor ihr bis zum Stillstand abbremsenden Lkw zu spät und fuhr mit ihrem Kleinwagen auf den Sattelzug des 42 Jahre alten Mannes auf.

Die junge Frau aus Willich erlitt Verletzungen, die stationär in einer Klinik behandelt werden müssen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen mit einem Stauausmaß von bis zu 6.000 Metern.

(900 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*