Neuss: Feuerwehreinsatz in Holzheim – Schwelbrand im Dachbereich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-Holzheim – AM heutigen Dienstag, den 04.12.2018 gegen 09:05 Uhr, rückte die Feuerwehr zu einem vermuteten Dachstuhlbrand eines Wohnhauses an der Ziegeleistraße aus.

Bei dem Einsatz handelte es sich, so nach vorliegenden Informationen, um einen Schwelbrand im Dachbereich eines bisher leer stehenden Wohnhauses. Die Einsatzkräfte konnten diesen ablöschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Gegenwärtig wird von einem technischen Defekt ausgegangen

Nach einer Stunde konnte die Sperrung der der Ziegeleistraße, durch die Polizei, aufgehoben werden. Weitere Informationen folgen ggf..

(806 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)