Kaarst: Weihnachtssingen mit den „Kaffeetassen“ – Kunstcafé EinBlick

Kaarst – Das Kunstcafé EinBlick lädt alle Freunde der weihnachtlichen Chormusik herzlich ein! Am Montag, den 10. Dezember 2018 ab 17.30 Uhr stimmen die „Kaffeetassen“, der Chor des Kunstcafés, bekannte Weihnachtslieder an.

Alle Gäste an diesem Nachmittag sind herzlich eingeladen, mit zu singen und das Café auf der Alten Heerstraße 16 so in eine kleine Konzerthalle zu verwandeln. Die jungen Chormitglieder haben lange für diesen Tag geprobt und freuen sich auf möglichst zahlreiche Musikfreunde, die sie stimmlich unterstützen.

Aber auch alle, die einfach nur einen netten Adventsnachmittag in weihnachtlicher Atmosphäre genießen möchten, sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei! Übrigens, wer Spaß am Singen hat und den Kreis der Kaffeetassen erweitern möchte, Chorprobe ist jeden Montag von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Kunstcafé Einblick!

Horst Bischoff, der Chorleiter der Kaffeetassen, ist ein engagierter Musik- und Theaterkünstler aus Neuss. Er begleitet die jungen Menschen mit Behinderung auf seiner Gitarre, sucht mit ihnen die Lieder aus und unterstützt sie auch gesanglich. Die Idee zur Chorgründung stammt von Bischoff und Brigitte Albrecht, der ehrenamtlichen Geschäftsführerin des Cafés Einblick. „Als sozialer Treffpunkt in Kaarst bieten wir auch viele Projekte für den Freizeitbereich an“, erläutert Albrecht.

„Unser Chor vereint nicht nur musikalisches und soziales Engagement, vielmehr hebt das Singen auch die Sprachprobleme der jungen Menschen auf", erläutert sie. Bischoff lobt den guten Umgang der Sänger untereinander. „Alle sind regelmäßig und mit viel Freude dabei. Der Chor ist für alle offen, ob mit oder ohne Behinderung. „Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen“, betonen Albrecht und Bischoff. 

(39 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)