Neuss: Südbad wegen Grundreinigung geschlossen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Aufgrund der jähr­li­chen Grundreinigungsarbeiten und der anschlie­ßen­den Weihnachtsfeiertage bleibt das Südbad von Montag, 3. Dezember, bis ein­schließ­lich Mittwoch, 26. Dezember, geschlossen.

Die Reinigungsarbeiten begin­nen in die­sem Jahr bereits eine Woche frü­her, da par­al­lel die Duschräume saniert wer­den. Hierzu zäh­len neue Fliesen an den Wänden, neue Armaturen und eine neue Warmwasseraufbereitung.

Sechs Wochen sind für die Bauarbeiten ins­ge­samt ange­setzt. Die ers­ten drei Wochen fan­den bereits bei lau­fen­dem Betrieb statt, die nächs­ten drei Wochen lau­fen par­al­lel zur Grundreinigung, um den Aufenthalt der Badegäste mög­lichst nicht zu beeinträchtigen.

Falls es auf­grund der gerin­ge­ren Anzahl an Duschen, die der­zeit zur Verfügung ste­hen, doch ein­mal zu Wartezeiten kom­men sollte, haben die Stadtwerke Neuss eine Lösung gefun­den: Während der Umbauarbeiten kön­nen Gäste bei dem 2‑Stunden-​Tarif bzw. 4‑Stunden-​Tarif das Bad eine halbe Stunde län­ger nutzen.

Eine ent­spre­chende Karenzzeit von 30 Minuten ist im Kassensystem ein­ge­stellt. Diese Regelung gilt noch bis ein­schließ­lich kom­men­den Sonntag. Ab Donnerstag, 27. Dezember, wird das Südbad inklu­sive neu gestal­te­ter Duschräume dann wie­der geöff­net sein.

(138 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)