Dormagen: Bauarbeiten für neuen Kreisverkehr in Horrem: geän­derte Verkehrsführung – Busverkehr betroffen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-​Horrem – Der Bau des neuen Kreisverkehrs am nörd­li­chen Eingang der Weilerstraße geht ab Montag, 3. Dezember, mit einer geän­der­ten Verkehrsführung in die zweite Phase. 

Die Weilerstraße wird ab die­sem Zeitpunkt gesperrt. Der Verkehr wird über die Straße Am Hagedorn gelei­tet. Um den Anliegern der Weilerstraße die Zufahrt in die­ser Zeit wei­ter­hin zu ermög­li­chen, wird der Teilabschnitt zwi­schen der Heinrich-​Meising-​Straße und der Baustelle als Sackgasse eingerichtet.

An der Straße Am Hagedorn wer­den Behelfshaltestellen für den Busverkehr eingerichtet. 

(79 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)