Korschenbroich: Einbruch in Supermarkt – Diebe hat­ten es auf Tabakwaren abge­se­hen

Korschenbroich-​Kleinenbroich (ots) – In der Nacht zum Donnerstag (29.11.) bra­chen bis­lang unbe­kannte Täter in einen Supermarkt in Kleinenbroich am „Holzkamp” ein.

Am frü­hen Morgen, gegen 02:40 Uhr, bemerkte ein Zulieferer zunächst einen opti­schen Alarm, anschlie­ßend stellte er den Einbruch fest. Die Täter gelang­ten offen­sicht­lich durch die zuvor auf­ge­he­belte Eingangstür einer ange­glie­der­ten Bäckereifiliale in das Geschäft. Dort mach­ten sie sich im Kassenbereich an den Zigarettenregalen zu schaf­fen und ent­ka­men mit einer noch unbe­kann­ten Menge an Tabakwaren.

Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und sucht nun Zeugen, die ver­däch­tige Wahrnehmungen gemacht haben. Über die Telefonnummer 02131 3000 erreicht man die Ermittler des zustän­di­gen Kriminalkommissariats, um Hinweise zu geben.

(592 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)