Grevenbroich: Polizei über­prüft Verdächtigen – 44‐​Jähriger mit Haftbefehl gesucht

Grevenbroich (ots) – Am Freitagvormittag (23.11.) über­prüf­ten Beamte des Schwerpunktdienstes und der Mobilen Wache im Bereich des Grevenbroicher Bahnhofs einen Verdächtigen.

Bei der Kontrolle stellte sich her­aus, dass gegen den 44‐​Jährigen ein Haftbefehl (über 600 Tage) der Staatsanwaltschaft Krefeld wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl vor­lag Die Polizisten nah­men den Mann aus Krefeld fest und brach­ten ihn in eine Justizvollzugsanstalt.

(417 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)