Neuss: Vier Diebstähle aus Kraftfahrzeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) – In der Nacht von Mittwoch (21.11.) auf Donnerstag (22.11.) kam es, zwi­schen 18:00 Uhr und 08:00 Uhr, zu vier Aufbrüchen an Kraftfahrzeugen.

Der oder die unbe­kann­ten Tatverdächtigen schlu­gen die Seitenscheiben der betrof­fe­nen Wagen ein. Hierbei konn­ten sie per­sön­li­che Papiere, ein iPad, Kleidung und eine Tasche aus den unter­schied­li­chen Fahrzeugen erbeu­ten. Die Diebstähle ereig­ne­ten sich auf der Breite Straße, Sternstraße sowie der Einsteinstraße.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300–0 ent­ge­gen.

(127 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.