Neuss: Unbekannte zün­deln an Blumenkübel – Polizei fahn­det nach einer Gruppe Jugendlicher

Neuss (ots) – In der Neusser Innenstadt zün­del­ten Unbekannte in der Nacht zu Dienstag (20.11.), gegen Mitternacht, auf dem Gelände einer Schule an der Sternstraße.

Dort hat­ten sie zunächst einen Stapel Papier ange­facht und damit einen Blumenkübel in Brand gesteckt. Danach ver­schwand das Trio, augen­schein­lich drei Jungen. Eine Fahndung nach den Tatverdächtigen ver­lief bis­lang ohne Erfolg. Hinweise auf die Flüchtigen wer­den erbe­ten unter 02131 3000.

(194 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)