Meerbusch: Dr.-Franz-Schütz-Platz: Parkgebühren erst ab 5. Januar 2019

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Meerbusch – Auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich sind jetzt die ers­ten fünf von ins­ge­samt sie­ben Parkscheinautomaten auf­ge­stellt wor­den.

Die vom Stadtrat beschlos­sene Parkgebührenregelung tritt aller­dings erst nach den Weihnachtsferien am 5. Januar in Kraft, wenn auf dem Platz wie­der gere­gel­ter Parkbetrieb mög­lich ist und die Autofahrer sich in Ruhe an die Neuerung gewöh­nen kön­nen.

Bis es so weit ist, blei­ben die Automaten mit Hauben abge­deckt. Ab 5. Januar 2019 kos­tet das Parken auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz einen Euro pro Stunde.

Foto: Stadt
(176 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.