Neuss: Mehrere Fahrzeuge auf­ge­bro­chen – Kripo hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men

Neuss-Dreikönigenviertel (ots) - Irgendwann in der Nacht von Sonntag (18.11.) auf Montag (19.11.), waren Autoaufbrecher im Bereich des Dreikönigenviertels unterwegs.

An der Kantstraße und der Schorlemerstraße schlugen die Unbekannten Scheiben an drei geparkten Pkw ein und ließen Dinge mitgehen, die sie in den Innenräumen der betroffenen Autos vorfanden. Dazu zählten unter anderem Sonnenbrillen und etwas Bargeld.

Am Montagmorgen (19.11.) stellten die Fahrzeugbesitzer die Schäden fest und erstatteten Anzeige. Das Fachkommissariat in Neuss hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.

(151 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)