Stadtwerke Meerbusch: Neue Wasserleitungen für den Schiefelberg

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Meerbusch-​Osterath – Die Stadtwerke Meerbusch haben mit der Sanierung von Trinkwasserleitungen am Schiefelberg in Osterath begon­nen. Die Investitionskosten belau­fen sich auf rund 200.000 Euro. Ende November soll die Baumaßnahme im ers­ten Abschnitt been­det sein.

Am 5. November haben die Stadtwerke Meerbusch mit der Erneuerung von Versorgungsleitungen an der Kreuzung „Am Sportplatz/​Schiefelberg“ begon­nen. Insgesamt wer­den rund 570 Meter Trinkwasserleitungen aus­ge­tauscht. Projektleiter Jörg Hannemann erläu­tert die Hintergründe:

Ein Austausch der Trinkwasserleitung in die­sem Bereich ist alters­be­dingt not­wen­dig gewor­den. Im Moment sind 30 Haushalte betrof­fen. Die Anwohner in die­sem Bauabschnitt haben wir über die Baumaßnahme in Kenntnis gesetzt.“

Im Zuge der Bauarbeiten wird eine Vollsperrung der Straße not­wen­dig, wobei die Anwohner den Bereich nach wie vor nut­zen kön­nen. Gutes Wetter vor­aus­ge­setzt, dau­ern die Arbeiten vor­aus­sicht­lich bis Ende November. Die Investitionskosten belau­fen sich auf rund 200.000 Euro.

Jörg Hannemann hofft auf eine rei­bungs­lose Durchführung der Maßnahme und bit­tet alle Betroffenen um ihr Verständnis. Er ver­si­chert: „Wir geben unser Bestes, um die Arbeiten zügig durch­zu­füh­ren und pünkt­lich zu been­den.“

(63 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.