Neuss: Unbekannter berührt Jugendliche unsitt­lich

Neuss (ots) - In einem Bus der Linie 844, vom Neusser Niedertor in Richtung Süden, kam es am Montag (12.11.), gegen 10:00 Uhr, zu einem Übergriff eines 50 bis 60 Jahre alten, unbekannten Mannes auf eine Jugendliche.

Der Tatverdächtige fasste der 17-Jährigen, als diese den Bus an der Haltestelle "Friedrich-Ebert-Platz" verließ, an das Gesäß. Die Polizei sucht anhand einer Beschreibung nach dem Mann, der etwa 180 Zentimeter groß und übergewichtig ist. Er hat graue Haare (Halbglatze), trug eine Jeans und sprach akzentfrei Deutsch. Auffallend waren seine schmalen Lippen und dunklen Augen.

Zeugen, die Angaben zu der beschriebenen Person machen können, werden gebeten, unter der Telefonnummer 02131-3000 mit der Kriminalpolizei Kontakt aufzunehmen.

(274 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)