Neuss: Caritas sucht frei­wil­lige Helfer für die Heiligabendfeier

Neuss – Am 24. Dezember sollte niemand alleine sein. Deshalb findet in Neuss für alleinstehende und ältere Menschen seit vielen Jahren eine Heiligabendfeier statt.

Sie wird im Wechsel von Caritasverband und Diakonie organisiert und von der Stadt Neuss gefördert. In diesem Jahr liegt die Heiligabendfeier in den Händen des Caritasverbandes. Zur Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung, die von 15 bis 19.30 Uhr im Marienhaus, Kapitelstraße 36 in Neuss stattfindet, sucht die Caritas wieder ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.
 
Gesucht werden Freiwillige, die am Heiligen Abend etwas Zeit haben. Ihre Aufgaben sind, ältere Gäste mit dem Auto zu Hause abzuholen, beim weihnachtlichen Kaffeetrinken und bei der Verteilung des festlichen Abendmenüs zu helfen oder Ansprechpartner für die Gäste eines Tisches zu sein.

Interessierte sind zu einem gemeinsamen Informations-Treffen am Montag, 3. Dezember 2018, um 15 Uhr im Caritashaus International, Salzstraße 55 in Neuss eingeladen. Information und Anmeldung bei Darija Jeftic, Tel. 02131-269320 oder darija.jeftic@caritas-neuss.de.

(213 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)