Neuss: Abschlussmeldung Feuerwehr Brandereignis Gell’sche Straße – Wohnhaus unbewohnbar

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Holzheim (ots) – Am 13.11.2018 kam es gegen 16:40 Uhr in einem Wohnkomplex an der Gell’sche Straße in Holzheim aus bis­her unge­klär­ter Ursache zu einem aus­ge­dehn­ten Brand im Bereich des Kellers.

Durch die starke Rauchausbreitung inner­halb des Gebäudes muss­ten alle Bewohner des sie­ben­stö­cki­gen Wohnhauses über den Treppenraum und von außen mit­tels Drehleitern geret­tet wer­den. Im Einsatz waren fünf Löschzüge sowie meh­rere Drehleitern aus dem gesam­ten Stadtgebiet.

Insgesamt wur­den drei Personen durch Rauchgase ver­letzt. Diese wur­den durch den Rettungsdienst ver­sorgt und in ein ört­li­ches Krankenhaus trans­por­tiert. Es waren 29 Bewohner direkt durch das Brandereignis betrof­fen. Abschließend wur­den 51 Personen in einem in der Nähe befind­li­chen Feuerwehrhaus und einem Linienbus betreut und verpflegt.

Das Wohnhaus wurde voll­stän­dig geräumt und ist nach dem aus­ge­dehn­ten Brandereignis im Keller, mit Raucheinwirkung auf alle Stockwerke nicht mehr bewohn­bar. Insgesamt benö­ti­gen 12 Personen eine Unterkunft. Durch die vor Ort befind­li­chen Behördenvertreter ist eine Unterbringung der betrof­fe­nen Bewohner vor­ge­plant. Eine Brandwache ist für die kom­men­den Stunden eingerichtet.

Parallel wur­den zwei wei­tere Brandeinsätze im Stadtgebiet abge­ar­bei­tet. Es wurde Vollalarm für die Kräfte der Feuerwehr Neuss aus­ge­löst um den Grundschutz der Stadt Neuss sicherzustellen.

Bilder – Video hier

(1.279 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)