Meerbusch: Autofahrer flüch­tet nach Verkehrsunfall mit jun­ger Radlerin

Meerbusch-Büderich (ots) - Montagmorgen (12.11.), gegen 07:45 Uhr, kam es an der Einmündung Pfälzer Straße / Laacher Weg zu einem Verkehrsunfall.

Eine 14-jährige Radfahrerin war von einem Auto erfasst worden, stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der PKW-Fahrer setzte nach dem Verkehrsunfall seinen Weg fort, ohne sich um die Folgen zu kümmern.

Nun sucht das Verkehrskommissariat der Polizei in Kaarst Zeugen des Vorfalls und den Flüchtigen, der ein silberfarbenes Auto gefahren haben soll. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.

(317 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)