Neuss: Sichergestelltes Fahrrad wie­der beim Eigentümer

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Mit Pressemeldung vom 18.10.2018 berich­te­ten wir über die vor­läu­fige Festnahme eines Fahrraddiebes in Neuss. Dieser konnte im Oktober nach kur­zer Fahndung durch Polizeibeamte gefasst werden. 

Das Hollandrad stell­ten die Ordnungshüter sicher. Mit der o.g. Pressemeldung suchte die Polizei nach dem letz­ten Eigentümer des Hollandrades. Nachdem die recht­mä­ßige Eigentümerin bei der Polizei Anzeige wegen Diebstahls erstat­tet hatte, konnte das Bike nun­mehr zuge­ord­net wer­den. Die junge Frau freute sich über den Rückerhalt ihres Rades.

(39 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)