Neuss: Kursangebot: Kinder för­dern durch Stärkung der Eltern

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Wenn Eltern psy­chi­sche oder gesund­heit­li­che Probleme haben, hat das auch Auswirkungen auf den Familienalltag: Eltern füh­len sich erschöpft und über­for­dert, Kinder nicht wahr­ge­nom­men und unverstanden. 

Die Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle balance bie­tet ein Gruppenangebot für psy­chisch belas­tete Eltern mit Kindern im Alter von null bis zehn Jahren. In einer klei­nen Gruppe von acht Teilnehmern wer­den die Fähigkeiten zur Alltagsbewältigung gestärkt. Denn, wenn es den Eltern gut geht, geht es auch den Kindern gut.

Im Eltern-​Kurs wer­den Erziehungsfragen bespro­chen. Die Teilnehmer ler­nen, ihr Kind, den Partner sowie sich sel­ber bes­ser zu ver­ste­hen und es wer­den Möglichkeiten ver­mit­telt, mit den eige­nen Gefühlen und dem Stress bes­ser umzu­ge­hen. Ziel des Angebots ist es, die Fähigkeiten der Teilnehmer zu stär­ken, um Entlastung im Alltag und ein ent­spann­tes Zusammenleben in der Familie zu erreichen.

Der Kurs umfasst zehn Abende. Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage, diens­tags von 17 bis 18.30 Uhr, in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle balance, Kapitelstraße 30, Neuss. Beginn ist der 20. November 2018.

Das Angebot wird von Dorothea Brilmayer, Diplom-​Psychologin und Leiterin der Beratungsstelle, und Verena Will, Diplom-​Pädagogin und Familientherapeutin, gelei­tet. Anmeldungen sind ab sofort über das Sekretariat der Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle balance unter der Telefonnummer 02131–36928-30 mög­lich. Das Angebot ist kostenfrei.

(54 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)