Dormagen: Stadt warnt vor töd­li­chen Hundeködern

Dormagen – Die Stadt Dormagen warnt auf­grund zweier auf­ge­fun­de­ner Köder (Fleischbällchen mit Teppichmesserklingen) vor wei­te­ren Ködern im Stadtgebiet.

Hundebesitzer soll­ten des­halb ein wach­sa­mes Auge bei Spaziergängen mit dem Hund haben. Verdächtige Beobachtungen soll­ten sofort unter 02133 257 236 an das städ­ti­sche Ordnungsamt wei­ter­ge­ge­ben oder der Polizei gemel­det wer­den.

(116 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)