Grevenbroich: Arbeiten an Trinkwasserleitung und Vollsperrung Bahnübergang – Schulbusse betroffen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Für Tiefbauarbeiten und die Reparatur einer Wassertransportleitung wird von Mittwoch, 07.11. bis Mittwoch, 14.11. um 06:00 Uhr der Bahnübergang zwi­schen der Straße Am Sodbach und Am Hammerwerk gesperrt werden.

Während der Arbeiten an der defek­ten Trinkwassertransportleitung kann es im Zeitraum von Samstag, 10.11.2018 ab 23:00 Uhr bis Sonntag, 11.11.2018 um 06:00 Uhr zur Druckschwankungen und Verfärbungen des Trinkwassers kommen.

Bei Arbeiten am klei­nen Bahnübergang auf der Bergheimer Straße /​Am Sodbach war der Schaden an der Wassertransportleitung auf­ge­fal­len, wel­che die Grevenbroicher Innenstadt, die Südstadt, Neuenhausen und Allrath mit Trinkwasser ver­sorgt. Die Versorgung wird wäh­rend der Sperrung der schad­haf­ten Leitung über andere Bereiche erfolgen.

Für die Dauer der Vollsperrung sind Umleitungen aus­ge­schil­dert. Auch die schu­li­schen Einrichtungen an der Bergheimer Straße wer­den nur über die Umleitungsstrecke erreich­bar sein. Auch der Schülerspezialverkehr wird die Umleitungsstrecke neh­men. Fußgänger wer­den den Baustellenbereich gesi­chert pas­sie­ren können.

(245 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)