Grevenbroich: Polizei nimmt Tatverdächtigen nach räu­be­ri­schem Diebstahl fest

Grevenbroich (ots) - Als am Dienstagmorgen (30.10.), gegen 08:10 Uhr, der Ladendetektiv eines Kaufhauses an der Straße "Ostwall" einen vermeintlichen Ladendieb festhielt und in sein Büro führen wollte, riss sich dieser los, schlug den Kaufhausangestellten mit der Faust und flüchtete.

Zurück blieben die Beute (Kosmetikartikel) und der Ausweis des Flüchtigen. Die Fahndung nach dem Tatverdächtigen dauerte nicht lange. Auf der Oberstraße in Wevelinghoven entdeckte eine Streifenbesatzung der Polizeiwache Grevenbroich den Mann auf einem Fahrrad.

Er wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen gegen den 37-Jährigen Grevenbroicher dauern an.

(378 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)