Dormagen: Jugendsinfonieorchester gibt mit fran­zö­si­schen Freunden gemein­sa­mes Konzert

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Das Jugendsinfonieorchester Dormagen gibt gemein­sam mit der École de musi­que Saint André ein Freundschaftskonzert. 

Am Samstag, 3. November, um 19 Uhr fin­det das „Concert de l’amité“ in der Christuskirche (Ostpreußenallee 5, 41539 Dormagen) statt. Unter der Leitung von Marie Chastang, Jean-​Luc Baelden und Dan Zemlicka spie­len die Orchester Stücke von Beethoven, Bernstein, Rossini und Piazzolla.

Der Eintritt ist frei.

(44 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)