Dormagen: Erika Jörgenshaus lädt zur Finissage ins Kulturhaus ein

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die letzte Chance, die humor­vol­len Kunstwerke von Erika Jörgenshaus im Dormagener Kulturhaus zu sehen, haben Interessierte am Samstag, 3. November, von 11 bis 14.30 Uhr. 

Die Künstlerin aus Kaarst lädt für die­sen Tag zu einer Finissage mit Rundgang durch die sehens­werte Ausstellung „Lichtblicke“ ein. Erika Jörgenshaus stellt der­zeit 90 Bilder auf drei Etagen in der Glasgalerie des Kulturhauses an der Langemarkstraße 1–3 in Dormagen aus.

Weitere Infos im städ­ti­schen Kulturbüro unter 02133 257 605.

(17 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)