Neuss: Brandereignis in einem Industriebetrieb im Stadtbezirk Barbaraviertel

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – In einer Halle eines Industriebetriebes an der Düsseldorfer Straße kam es aus unge­klär­ter Ursache, am heu­ti­gen Freitag gegen 15:10 Uhr, zu einem aus­ge­dehn­ten Brand in einer Maschine.
Verletzt wurde zum Glück nie­mand. Durch einen zügi­gen und mas­si­ven Löschangriff konnte der Brand sehr schnell unter Kontrolle gebracht wer­den. Auch die gute unter­neh­mens­ei­gene Vorbereitung auf sol­che Ereignisse führte zu dem schnel­len Löscherfolg.

Nach etwas mehr als einer Stunde konn­ten die 40 Feuerwehrleute den Einsatz beenden.

(361 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)