Ende der Sommerzeit in der Nacht vom 27.10. zum 28.10.2018

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Klartext​.NRW – In der Nacht von Samstag, 27.10. auf Sonntag, 28.10.2018, endet die Sommerzeit. Die Uhren wer­den um 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr zurück­ge­stellt. D.h. die Nacht ist “eine Stunde länger”. 
Die mit­tel­eu­ro­päi­sche Sommerzeit beginnt jeweils am letz­ten Sonntag im März um 02:00 Uhr MEZ, indem die Stundenzählung um eine Stunde von 02:00 Uhr auf 03:00 Uhr vor­ge­stellt wird.

Sie endet jeweils am letz­ten Sonntag im Oktober um 03:00 Uhr MESZ, indem die Stundenzählung um eine Stunde von 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr zurück­ge­stellt wird.

Die Stunde von 02:00 Uhr bis 03:00 Uhr erscheint im Herbst also zwei­mal. Die erste Stunde (von 02:00 Uhr bis 03:00 Uhr MESZ) wird mit „2A“ und die zweite Stunde (von 02:00 Uhr bis 03:00 Uhr MEZ) mit „2B“ bezeich­net. (Wikipedia)

(99 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)