Neuss: HörSpielZeit Start der neuen Veranstaltungsreihe in der Stadtbibliothek

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Am Dienstag, 30. Oktober 2018, und am Dienstag, 6. November 2018, lädt die Neusser Stadtbibliothek jeweils um 15 Uhr zu der neuen Veranstaltungsreihe „HörSpielZeit“ ein, bei der Hörbücher und Hörspiele im Mittelpunkt stehen. 

Der Autor und Workshop-​Leiter Tobias Steinfeld erläu­tert in einem Werkstattgespräch die Besonderheiten eines Hörspiels und gibt erste Einblicke in den Entstehungsprozess. Hörproben und Übungen zum Ausprobieren erleich­tern zudem den Einstieg in die Materie.

Tobias Steinfeld stu­dierte Literatur und Medienpraxis an der Uni Duisburg-​Essen und befasste sich hier beson­ders mit dem Medium Hörspiel. Er lei­tete zahl­rei­che Hörspielwerkstätten, in denen er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der ers­ten Idee bis zur fer­ti­gen CD beglei­tete. Für seine Theaterstücke und Geschichten wurde er mehr­fach aus­ge­zeich­net. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

(9 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)