Rhein-​Kreis Neuss: Erfolgreiches Badmintonturnier mit drei Kreis-Förderschulen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Schüler von drei Förderschulen des Rhein-​Kreises Neuss nah­men jetzt erfolg­reich an einem Badmintonturnier der Förderschulen im Tespo-​Sportpark in Kaarst-​Büttgen teil. 

Jeweils mit zwei Teams waren die Schule am Chorbusch – Schwerpunkt Lernen, Sprache und Emotionale und soziale Entwicklung – aus Dormagen, die Joseph-​Beuys-​Schule – Schwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung – aus Neuss und die Herbert-​Karrenberg-​Schule – Schwerpunkt Lernen – eben­falls aus Neuss vertreten.

Am Ende hatte eine Mannschaft der Schule am Chorbusch die Nase vorn. Auf Platz zwei und drei folg­ten die Schüler der Joseph-​Beuys-​Schule und der Herbert-​Karrenberg-​Schule. Alle Teilnehmer mach­ten mit Begeisterung bei dem Turnier mit und freu­ten sich am Ende über Urkunden.
Gruppenbild mit allen Teilnehmern des Badmintonturniers der Kreis-​Förderschulen. Foto: Rhein-​Kreis Neuss
(43 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)