Grevenbroich: Wegen Leitungsstörung: Bahnstraße muss gesperrt wer­den

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich – Aufgrund einer massiven Störung in der Hauptwasserversorgungsleitung wird die Bahnstraße im Abschnitt Ostwall bis Alte Bergheimer Straße gesperrt.

Die notwendigen Reparaturarbeiten durch die GWG können aufgrund der Lage der Versorgungsleitung nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, den 24.10.2018, und werden voraussichtlich eine Woche dauern.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Montzstraße und Kaplan-HahnStraße.

 

(351 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)