Neuss: Umzug des Bürgeramtes in die neuen Räume

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Die Renovierung des Bürgeramtes im Rathaus ist abge­schlos­sen. Bevor die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab Dienstag, 30. Oktober 2018, in den neu und modern gestal­te­ten Räumen für die Bürgerinnen und Bürger da sein kön­nen muss noch umge­zo­gen wer­den.

  • Wegen des Umzugs bleibt das Bürgeramt am Montag, 29. Oktober 2018, ganz­tä­gig geschlos­sen.

Mit Umzug in das neue Bürgeramt wer­den sämt­li­che Dienstleistungen des Bürgeramtes nach vor­he­ri­ger Terminvereinbarung ange­bo­ten. Damit gehö­ren lange Wartezeiten der Vergangenheit an und der Gang zum Bürgeramt wird ein­fa­cher und kom­for­ta­bler.

Termine kön­nen ab sofort online unter www​.neuss​.de/​o​n​l​i​n​e​p​o​r​tal, per Anruf unter 02131/​903232 oder per­sön­lich an der Infotheke im Rathaus, Markt 2 (Eingang 2) ver­ein­bart wer­den.

Die Außenstelle des Bürgeramtes in Norf ist am Dienstag, 30. Oktober 2018 abwei­chend von den regu­lä­ren Öffnungszeiten bis elf Uhr besetzt.

(206 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.