Neuss: Reinigung der Bahnunterführung am Hauptbahnhof

Neuss – Die Deutsche Bahn hat angekündigt, am Montag, 22. Oktober 2018, mit der Reinigung der Bahnunterführung Further Straße zu beginnen. Anschließend sollen an den Unterführungen sogenannte „Taubenvergrämungsmaßnahmen“ durchgeführt werden.

Dazu werden Netze angebracht, die verhindern sollen, dass sich Tauben dort niedersetzen, brüten und den Fuß- und Radweg verschmutzen. Bürgermeister Reiner Breuer zeigte sich erfreut, dass die lange angekündigten Arbeiten zur Reinigung der Bahnunterführung und Abwehr der Tauben nun beginnen.

Durch die Vergrämung der Tauben in den Unterführungen sollen diese vermehrt das dort errichtete Taubenhaus nutzen. So kann durch Austausch der Eier die Population der Tauben reguliert und verringert werden. Während der Arbeiten der DB, die voraussichtlich bis Ende November andauern, bleibt ein zweispuriger Verkehr auf der Further Straße erhalten.

Lediglich das Linksabbiegen in den Theodor-Heuss-Platz ist zeitweise nicht möglich, hierfür wird eine Umleitung eingerichtet. Die Bushaltestellen werden nach Bedarf verlegt.

 

(280 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)