Dormagen: Kriminalpolizei ermit­telt nach PKW-​Brand – Brandstiftung

Dormagen-Straberg (ots) - Am späten Mittwochabend (17.01.), kurz vor Mitternacht, wurden Feuerwehr und Polizei zur Straße "An der Burg" gerufen.

Der Grund: Auf einem Garagen- und Autoabstellplatz brannte ein PKW. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Die Polizei stellte den beschädigten Kia zum Zweck der Spurensuche und -auswertung sicher.

Nach ersten Erkenntnissen, ist derzeit von einer Brandstiftung auszugehen. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

(103 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)