Neuss: Tag der offe­nen Tür in der Caritas-​Begegnungsstätte Maribu

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Furth – Die Begegnungsstätte an der Marienburger Straße 27a in Neuss-​Furth (Maribu) hat sich zu einem wich­ti­gen sozia­len Treffpunkt in Neuss entwickelt. 

Die Einrichtung des Caritas-​Fachdienstes für Integration und Migration koope­riert eng mit dem Neusser Bauverein und bie­tet einen Malkurs, Spielenachmittage, eine Line-​Dance-​Gruppe, gemein­sa­mes Frühstück, Ausflüge und vie­les mehr.

Von den viel­sei­ti­gen Angeboten kön­nen sich Interessierte am Samstag, 20. Oktober 2018 von 14 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 21. Oktober 2018 von 12 bis 17 Uhr, bei Tagen der offe­nen Tür selbst ein Bild machen.

Unter ande­rem wer­den sich die Kreativ- und Kochgruppe vor­stel­len. Es gibt eine Fotoausstellung, Auftritte der Tanzgruppe, einen Überblick über Gesprächs- und Infoveranstaltungen sowie Kaffee und Kuchen.

(39 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)