Neuss: Bürgersprechstunden mit Stadtverordneten Michael Ziege

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Der Stadtverordnete Michael Ziege, Vorsitzender des Kulturausschusses, lädt zu sei­nen Bürgersprechstunden ein. 

Diese bie­tet er sowohl für die Bewohnerinnen und Bewohner sei­nes Wahlkreises als auch für wei­tere inter­es­sierte Bürgerinnen und Bürger an, die ohne Anmeldung in Kontakt mit ihm tre­ten wol­len. So kön­nen auch Themen aus den Bereichen Umwelt und Kultur ange­spro­chen werden.

  • Der erste Termin ist der 19. Oktober 2018 von 16 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten des Treff 3 der Diakonie Neuss (Görlitzer Str. 3, 41460 Neuss). 
  • Die zweite Möglichkeit besteht am 25. Oktober 2018, eben­falls zwi­schen 16 und 18 Uhr in der Gaststätte „Em Schwatte Päd” (Büchel 50, 41460 Neuss). 

(48 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)