Neuss: Rauchmelder Prüfung – Falsche Feuerwehrleute wol­len Zugang zu Privatwohnungen

Neuss – Derzeit sind Personen in Neuss unterwegs, die sich als Feuerwehrleute ausgegeben und Rauchmelder in Privathaushalten kontrollieren wollen.

Es handelt sich bei diesen Person vermutlich um Betrüger, die Zugang zu Privatwohnungen erlangen wollen. Die Betrüger geben die seit dem 01. Januar 2017 bestehende gesetzliche Pflicht Rauchmelder in Privatwohnungen zu installieren als Grund des Besuchs an.

Die Kontrolle von privaten Rauchmeldern ist kein gesetzlicher Auftrag und wird nicht von Angehörigen der Feuerwehr Neuss angeboten oder durchgeführt. Die Stadtverwaltung warnt davor, diesen Personen Zugang zur Wohnung zu gewähren und empfiehlt die Polizei zu verständigen.

 

(267 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)