Rhein-​Kreis Neuss: Mikolów – Dormagener Schüler waren bei Eröffnung des neu gestal­te­ten Stelenpfades dabei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Sechs Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrkräfte des Bettina-​von-​Arnim-​Gymnasiums Dormagen reis­ten jetzt zusam­men mit einer Delegation des Rhein-​Kreises Neuss in den pol­ni­schen Partnerkreis Mikołów. 

Der stell­ver­tre­tende Landrat Horst Fischer war ebenso bei dem Besuch dabei wie Landrat a. D. Dieter Patt und die Europabüro-​Leiterin Ruth Harte. Während ihres Aufenthaltes nah­men die Gäste aus dem Rhein-​Kreis Neuss an der Neueröffnung des Stelenpfades im Schlesischen Botanischen Garten in Mikołów teil.

Bereits 2015 hat­ten die Kultur- und Heimatfreunde Zons in Dormagen-​Zons einen Stelenpfad im Rahmen der Deutsch-​Polnischen Partnerschaft ein­ge­rich­tet. 2017 wurde der mit Sprüchen von deut­schen und pol­ni­schen Politikern und Philosophen ver­se­hene Kulturpfad an den Schlesischen Botanischen Garten über­tra­gen. Jetzt wurde die­ser mit neuen Texten, die Schüler des Dormagener Gymnasiums und des Lyceums II in Mikołów erar­bei­tet hat­ten, eröff­net. Der stell­ver­tre­tende Landrat Horst Fischer über­brachte die Grüße des Rhein-​Kreises Neuss und bezeich­nete das gemein­same Projekt als „Ausdruck der Freundschaft zwi­schen den bei­den Kreisen“.

Die Delegation des Kreises führte außer­dem Gespräche zu den kom­men­den Jubiläumsfeierlichkeiten im Jahr 2019. Im nächs­ten Jahr fei­ern die bei­den Kreise ihre 25-​jährige Partnerschaft und das 20-​jährige Bestehen des Kreises Mikołów.

Schüler des Bettina-​von-​Arnim-​Gymnasiums Dormagen bei der Eröffnung des Stelenpfades in Mikolów. Foto: Rhein-​Kreis Neuss
(69 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)