Korschenbroich: Verkehrsunfall for­dert drei Verletzte

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich-Glehn (ots) - Mittwochnachmittag (10.10.) verletzten sich drei Personen bei einem Verkehrsunfall in Glehn.

Gegen 17:50 Uhr, beabsichtigte eine 38-jährige Autofahrerin, mit ihrem Nissan von der Landstraße 361 nach links auf die Landstraße 32 in Richtung Scherfhausen abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Seat, der in Richtung Bundesautobahn 46 unterwegs gewesen war.

Die Nissan-Fahrerin und ihre 7-jährige Tochter verletzten sich schwer, der 52-jährige Seat-Fahrer leicht. Sie wurden durch Rettungskräfte in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Polizeibeamte sperrten den Kreuzungsbereich für die Dauer der Unfallaufnahme. Das Verkehrskommissariat ermittelt zur Unfallursache.

(807 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.