Kaarst: Warnwesten für Kaarster Kitas

Kaarst – In der dunklen Jahreszeit sind insbesondere die Jüngsten im Straßenverkehr durch die eingeschränkte Sicht gefährdet.

Die Kinder aller Kaarster Kindertagesstätten mit entsprechendem Bedarf können jetzt auf die weithin leuchtenden Warnwesten zurückgreifen, die ihnen lokale Geldinstitute zur Verfügung stellten.

Stellvertretend für alle Kitas hat am Dienstag eine kleine Abordnung der Kita „Buntakuntla“ die Westen im Kaarster Rathaus entgegen genommen. Die Westen werden den Kindern mit nach Hause gegeben, können also auch morgens beim täglichen Weg in die Kindertagesstätte genutzt werden.

„Wir werden Sie aber auch für Ausflüge einsetzen. Schön, dass wir jetzt neue Westen ausgeben können“, freute sich Kita-Leiterin Nathalie Blewaska bei der Übergabe durch die Sponsoren.

Nathalie Blewaska (Kita-Leitung), Martin Amann und Claudia Müller-Claßen (Sponsorenvertreter) und Nicole Schiefer (Erzieherin Kita Buntakuntla). Foto: Stadt
(73 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)