Dormagen: Unbekannte ent­wen­den meh­rere Kleinbagger

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Dormagen (ots) – In der Zeit zwi­schen Dienstag (25.09.) und Freitag (28.09.) ent­wen­de­ten Unbekannte, von einem Firmengelände an der Straße „Alte Ziegelei”, ins­ge­samt sechs Minibagger.

Es han­delt sich um vier Maschinen des Herstellers Yanmar, Typ SV26 und SV18 sowie um zwei des Herstellers Schaeff, Modell TC 08. Die Arbeitsmaschinen sind ver­mut­lich mit einem LKW oder Ähnlichem abtrans­por­tiert wor­den.

Wem im Bereich der Autobahnunterführung A57/„Alte Ziegelei”/ Ernteweg etwas Verdächtiges auf­ge­fal­len ist, wird um einen Anruf beim Kriminalkommissariat 14 in Neuss unter der Telefonnummer 02131 300–0 gebe­ten.

(227 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)