Neuss: Deckensanierung Heinestraße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die Fahrbahndecke der Heinestraße wird in zwei Teilbereichen saniert. Die Abschnitte von An der Obererft 139 bis zur Heinestraße 17 und von Heinestraße 8 bis An der Obererft 123 erhal­ten einen zwei Zentimeter star­ken Deckenüberzug. 

Die Arbeiten wer­den vor­aus­sicht­lich nach dem Feiertag kom­mende Woche von Donnerstag bis Samstag, 4. bis 6. Oktober 2018, durch­ge­führt. Bei ungüns­ti­ger Witterung kön­nen sich die Arbeiten ver­schie­ben. Vor dem Aufbringen der Asphaltschicht wird die Straßenfläche groß­flä­chig mit bitu­mi­nö­sem Material angespritzt.

Ein Betreten und Befahren der Flächen ist zu die­sem Zeitpunkt, wie auch beim eigent­li­chen Einbau der Deckschicht, nicht mög­lich. Die Arbeiten erfor­dern zeit­weise eine Sperrung der Straßenbereiche.

Eine Beschilderung und Anwohnerinformationen infor­mie­ren zum kon­kre­ten Bauablauf der aus­füh­ren­den Firma. Es gilt ein Parkverbot von 7 bis 17 Uhr, wider­recht­lich abge­stellte Fahrzeuge wer­den abge­schleppt. Das Tiefbaumanagement und die aus­füh­rende Firma bemü­hen sich, grö­ßere Beeinträchtigungen für die Anlieger wäh­rend der Bauzeit zu vermeiden.

Die Instandsetzung ist für den Substanzerhalt und zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit der Straße not­wen­dig. Für die Anlieger ent­ste­hen keine Kosten. Bei Fragen kön­nen sich die betrof­fe­nen Anwohnerinnen und Anwohner unter der Rufnummer 02131- 906601 an das Tiefbaumanagement der Stadt Neuss wenden.

(36 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)