Jüchen: Polizei sucht Radfahrer nach Verkehrsunfall

Jüchen‐​Hochneukirch (ots) – Mittwochnachmittag (26.09.), gegen 13:40 Uhr, stie­ßen auf der Holzer Straße eine Fußgängerin und ein Radfahrer zusam­men.

Die Jugendliche war im Begriff gewe­sen, die Straße zu über­que­ren, als es zum Verkehrsunfall kam. Der Radfahrer, der auf circa 40–45 Jahre geschätzt wird und sehr kurze dun­kel­blonde Haare hatte, ver­ließ den Unfallort, ohne sich um die Folgen zu küm­mern.

Die 17‐​Jährige begab sich anschlie­ßend in ärzt­li­che Behandlung und erstat­tet anschlie­ßend Anzeige auf der Polizeiwache. Das Verkehrskommissariat der Polizei in Grevenbroich sucht den betei­lig­ten Radfahrer und erbit­tet Hinweise unter der Telefonnummer 02131 300–0.

(321 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)