Neuss liest – Einführung in das Werk von Monika Maron

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Dr. Elke Gilson ist bei „Neuss liest Monika Maron” am Montag, 1. Oktober 2018, um 18 Uhr Gast in der Stadtbibliothek. Die Literaturwissenschaftlerin stellt das Gesamtwerk von Monika Maron vor. 

Sie ver­bin­det eine lang­jäh­rige Beziehung zu Monika Maron. 2004 wurde ihre Promotion über Monika Maron ver­öf­fent­licht. Zudem ist sie Herausgeberin des Bandes „Doch das Paradies ist ver­rie­gelt...” zum Werk von Monika Maron. In ihrem Vortrag setzt Gilson einen Schwerpunkt auf den Roman „Endmoränen”, der in den Kaffeepausenlesungen gele­sen wird.

Aber auch die ande­ren Bücher, die wäh­rend des Festivals vor­ge­stellt wer­den, wird sie bespre­chen. Der Eintritt ist frei.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)