Neuss: Schülerinnen und Schüler aus Pskow zu Gast

Neuss – Der Erste stell­ver­tre­tende Bürgermeister Sven Schümann emp­fing jetzt gemein­sam mit Angelika Quiring-​Perl, Vorsitzende des Komitees Partnerschaften und Internationale Beziehungen, Schülerinnen und Schüler zweier Schulen aus Pskow im Neusser Ratssaal.

Im Rahmen des Schüleraustausches mit dem Nelly-​Sachs-​Gymnasium und der Realschule Holzheim sind die Schülerinnen und Schüler aus der rus­si­schen Partnerstadt noch bis Ende des Monats in Neuss zu Gast.

Neben Ausflügen nach Köln, Bonn, Wuppertal und Düsseldorf ste­hen außer­dem der Besuch der Feuerwehr der Stadt Neuss und die Besichtigung des Braunkohletagebaus Garzweiler auf dem Programm.

(21 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)