Grevenbroich: Raub auf Tankstelle – Polizei sucht mas­kier­ten Täter

Grevenbroich-Hülchrath (ots) - Am Dienstagabend (25.09.) kam es gegen 19:15 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Ortslage Hülchrath, Jägerhof.

Zur Tatzeit betrat ein unbekannter Täter den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte die Angestellte unter Vorhalt eines Messers auf, die Kasse zu öffnen. Die Geschädigte kam der Forderung nach, woraufhin der Täter, der akzentfrei Deutsch sprach, Bargeld in unbekannter Höhe aus der Kasse nahm und in seinen dunklen Rucksack steckte.

Im Anschluss daran flüchtete der Räuber in Richtung Herzogstraße. Die Polizei, die die Gegend mit mehreren Streifenwagen absuchte, fahndet nun nach einem

  • 20-30 Jahre alten Mann, der etwa 180cm groß ist und zur Tatzeit mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert war.
  • Er trug dunkle Handschuhe und hatte einen blauen Kapuzenpullover an.
  • Auffällig waren die schwarz umrandeten Buchstaben auf einem Ärmel, wobei der Angestellten der Buchstabe "N" auffiel.
  • Weiterhin trug der Räuber eine schwarze, knielange Arbeitshose, die jeweils links und rechts einen Seitenstreifen aufwies.
  • Die dunkelgrauen Sportschuhe hatten eine weiße Sohle, zudem fielen die schwarzen Socken auf.

Zeugen, die zur Tatzeit im Bereich der Tankstelle entsprechende Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit der Polizei Neuss unter der Rufnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen.

(530 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)