Grevenbroich: 1. Grevenbroicher Ferienworkshops zum Kinder- und Jugendschutz

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Der Fachbereich Jugend der Stadt Grevenbroich bie­tet in Zusammenarbeit mit den Schulsozialarbeiterinnen des Technologiezentrums Glehn in den Herbstferien am 24. und 25. Oktober span­nende Workshops zum Kinder und Jugendschutz an. 

Das kos­ten­lose Angebot umfasst Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Eltern sowie ein Seminarangebot für päd­ago­gi­sche Fachkräfte und EhrenamtlerInnen der Kinder- und Jugendarbeit.

Die Saver YOUth Workshops fin­den in der Alten Feuerwache Grevenbroich statt und sind kos­ten­los. Alle Angebote ver­fol­gen einen prä­ven­ti­ven Ansatz und sind inter­ak­tiv gestal­tet. Es ist mög­lich an ein­zel­nen oder meh­re­ren Workshops teil­zu­neh­men. Für Kinder wird bei­spiels­weise ein „Mut-​tut-​gut-​Kurs“ ange­bo­ten. Jugendliche haben u.a. die Möglichkeit, ihr Wissen beim „Jugendschutzparcours stop & go“ zu tes­ten oder sich beim Filmeabend „Supersize Me“ mit dem Thema Ernährung auseinanderzusetzen.

Mädchen und junge Frauen ler­nen im Workshop „Starke Mädchen – Starke Frauen“ Strategien zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung ken­nen. Eltern erfah­ren bei einem Infoabend, wor­auf sie für den Umgang Ihres Kindes mit Smartphone, Internet und sozia­len Medien ach­ten soll­ten. Rund um die Workshops gibt es für alle TeilnehmerInnen kos­ten­lose Verpflegung.

Das voll­stän­dige Programm gibt es ab sofort online hier oder als Broschüre erhält­lich in der Alten Feuerwache Grevenbroich und im Bürgerbüro.

Die Anmeldung ist mög­lich unter jugend@grevenbroich.de, per Tel. 02181 – 608 465 oder WhatsApp: 0151 – 61427941. Anmeldeschluss ist der 08. Oktober 2018.

(81 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)