Dormagen: Letzter Aufruf für den „Dormagener Cultur Contest“: Wer geht für sei­nen Stadtteil auf die Bühne?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Um die Ehre des Stadtteils, ein hüb­sches Preisgeld von ins­ge­samt 1.000 Euro und nicht zuletzt um Spaß am gemein­sa­men Auftritt geht es beim ers­ten „Dormagener Cultur Contest“ am Michaelismarkt-​Sonntag, 30. September, auf der gro­ßen Bühne vor dem Rathaus.

Kulturelle Akteure aus allen zu Dormagen gehö­ri­gen Ortsteilen kön­nen für ihr Dorf an den Start gehen. Sechs Gruppen haben bereits zuge­sagt: Die Stürzelberger Tanzgarde, das Ensemble „Mufam“ vom Festival Alte Musik Knechtsteden, der Kinderchor vom Chorhaus Dormagen, das Quartett „JazzCake“ aus Zons, die Band „Alice’n‘4“ sowie die Hackenbroicher Tanzgruppe um Marilyn Szafran tre­ten gegen­ein­an­der an.

Einige wenige Auftrittszeiten im Zeitraum zwi­schen 12 und 16 Uhr sind noch frei. „Wir neh­men bis zum 21. September Anmeldungen ent­ge­gen“, sagt Wettbewerbsorganisator Guido Schenk und ver­weist auf die große Bühne samt pro­fes­sio­nel­ler Licht- und Tontechnik: „Vom Theater-​Sketch bis hin zum Chorgesang ist alles möglich.“

Gemeinsam wer­den das Publikum auf dem Rathausplatz und eine Fachjury im Anschluss an den Wettbewerb die bes­ten drei Auftritte prä­mie­ren. Der Erstplatzierte erhält 500, der Zweitplatzierte 300 und der Dritte 200 Euro Preisgeld. 

Anmeldungen nimmt Guido Schenk unter Tel. 02133/​47 01 68 oder per Mail an guidoschenk55@googlemail.com entgegen.

(36 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)