Neuss: Unfall im Kreuzungsbereich – Motorradfahrer schwer ver­letzt

Neuss (ots) - Ein Verkehrsunfall zwischen einem 27-jährigen Duisburger und einem 55-jährigen Motorradfahrer aus Kempen, sorgte am Dienstagvormittag (17.9.), gegen 11 Uhr, für einen Rettungseinsatz und Verkehrsstörungen im Bereich der Kreuzung Willy-Brandt-Ring / Stresemannallee.

Nach ersten Erkenntnissen der unfallaufnehmenden Polizei befuhr der Duisburger mit seinem Auto die Bundesstraße (B) 1 aus Richtung Düsseldorf kommend. An der grünlichtzeigenden Ampel bog er verbotswidrig nach links ab und kollidierte dabei mit dem entgegenkommenden Kraftrad des Kerpeners.

Der Zweiradfahrer erlitt hierdurch schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus transportiert werden. Die beteiligten Fahrzeuge barg ein Abschleppunternehmen. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.

(729 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)