Meerbusch: Mercedes Geländelimousine und BMW Sportcoupe gestohlen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch (ots) – In Meerbusch-​Büderich waren in der Nacht zu Montag (17.09.) bis­lang unbe­kannte Autodiebe aktiv.

Die Täter ent­wen­de­ten von der Straße „Am Feldbrand” eine neu­wer­tige, blaue Mercedes GLE Geländelimousine mit den amt­li­chen Kennzeichen D‑DA6070.

Am „Rheinpfad” traf es ein schwar­zes BMW 6er Coupe (Erstzulassung 2017). Das gestoh­lene Auto mit den amt­li­chen Kennzeichen D‑EV8122 war in der Einfahrt eines Wohnhauses abgestellt.

Ersten Ermittlungen zufolge fan­den die bei­den Diebstähle in der Zeit zwi­schen 2 und 3 Uhr statt. Möglicherweise flüch­te­ten die Autodiebe mit den hoch­wer­ti­gen Fahrzeugen über die Niederlöricker Straße in Richtung Düsseldorf.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 02131 300–0 entgegen.

(199 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)