Jüchen: Navi und Werkzeuge ent­wen­det – Zeugen gesucht

Jüchen-Otzenrath (ots) - Bislang unbekannte Täter waren in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (11./12.9.) in Otzenrath an der Bahnstraße unterwegs.

Für ihre Zwecke hatten sie sich mehrere Autos ausgesucht, die auf einem Firmengelände abgestellt waren. Nach ersten Erkenntnissen überkletterten die Unbekannten zunächst einen Zaun und schlugen an einem BMW eine Scheibe ein. Aus diesem Fahrzeug bauten sie das fest eingebaute Navigationssystem aus. Aus weiteren Wagen, die sie aufgebrochen hatten, ließen sie Werkzeuge mitgehen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Spurenauswertung dauert an. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen an der Bahnstraße gemacht haben, werden um einen Anruf beim Kommissariat 14 unter der Rufnummer 02131 3000 gebeten.

(89 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)